Der BCW verpflichtet Keani Albanez!

Die 24-jährige Amerikanerin Keani Albanez spielt in der kommenden Saison für Winterthur. Die schnelle Flügelspielerin könnte sich zu einem wahren Glücksgriff für den BCW entwickeln.

Keani Albanez ist eine Allrounderin, sie ist pfeilschnell, trifft aus der Distanz und führte ihre Teams jeweils  in der Kategorie „Steals“ an, was für ihre Verteidigungsqualitäten spricht. Beste Voraussetzungen also, um beim BCW in der neuen Saison eine prägende Rolle einzunehmen.
Nach einer grossen Collegekarriere an der renommierten Gonzaga University, spielte Albanez für 3 Jahre in Griechenland, wo sie unter anderem bei Panathinaikos Athen und zuletzt bei PAOK Thessalonikis sehr gute Leistungen ablieferte. „Dass eine Spielerin von diesem Format nach Winterthur kommt, ist alles andere als selbstverständlich und unter anderem auch dem guten Netzwerk unseres Sportchefs und Headcoachs Daniel Rasljic zu verdanken“, meint denn auch BCW-Geschäftsführer Sam Frey. Nach der Verpflichtung von Keani Albanez fehlt als letztes Puzzleteil noch eine ausländische Innenspielerin. Auch hier sind die Verhandlungen am laufen und wenn sich diese im Sinne der BCW-Verantwortlichen entwickeln, darf man sich auf eine spannene Saison freuen, in der vieles möglich scheint.

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren

Goldsponsoren
Bronzesponsoren
Topscorer-Sponsor
Ausrüster
Nachwuchssponsoren
Medienpartner
Medical Partner
Partner
Sponsorendossier
Top